Hallo!

Diese Seite ist aus einer privaten Initiative von Eltern heraus entstanden, die in der Schwangerschaft eine Diagnose für ihr Kind erhalten haben und die ihre persönlichen Erfahrungen gerne Weitertragen möchten. Die Inhalte basieren also größtenteils auf persönlichen Erfahrungen, werden aber durch fachliche Informationen und Kontakte bestmöglich ergänzt.

Die ursprüngliche Seite hieß "Krankes Baby austragen" und wurde im März 2011 gegründet. Im März 2014 haben wir uns dann - nach 3 Jahren seit Beginn von Seite und Forum - zu einem eingetragenen Verein zusammen gefunden, der den Namen Weitertragen e.V. - Fortsetzen der Schwangerschaft nach pränataler Diagnose trägt. In unserem Verein sind Eltern aktiv, die in der Schwangerschaft eine lebensbegrenzende Prognose für ihr Kind erhalten haben, Eltern, die nicht wissen, ob und wie lange ihr Kind leben wird - aber auch Eltern, die mit ihrem besonderen Kind leben!

Wir pflegen freundschaftliche Kontakte zu anderen Initiativen im deutschsprachigen Raum und versuchen uns kontruktiv zu vernetzen, um immer einen passenden Ansprechpartner oder Kontakt für neu betroffene Eltern in ihrer Region zu vermitteln. Wir freuen uns daher auch über Anfragen anderen Initiativen, die das Netzwerk noch dichter werden lassen!

Gleichzeitig bieten wir mit unserem geschützten Forum einen Ort des Austausches und der Unterstützung während Schwangerschaft, Geburt und in der Zeit danach. Wir freuen uns über alle Mitglieder in unserem Verein und/oder Forum, die entweder durch persönliche Erfahrung, fachliche Kompetenz oder finanziell einen Beitrag leisten möchten und können.

 
. Weitertragen e.V. - Fortsetzen der Schwangerschaft nach pränataler Diagnose . 2011 - 2017 . Impressum